Musikschule Leipzig J. S. Bach – Jugendstreichorchester

 

Foto: Wolfgang Alberty
Foto: Wolfgang Alberty

 

Im Jugendstreichorchester der Musikschule Leipzig „Johann Sebastian Bach“ musizieren Jugendliche im Alter von 13 bis 25 Jahren, die bereits mehrere Jahre Orchestererfahrung haben. Unter der Leitung von Sven Schreiber werden regelmäßig Konzertprogramme erarbeitet, die vom Frühbarock bis in die Gegenwart reichen. Vorrangige Ziele sind eine einheitliche Klangkultur und klare musikalische Gestaltung sowie das Kennenlernen der je nach Epoche verschiedenen Spielweisen.

Das Jugendstreichorchester fährt jährlich auf ein intensives Probenwochenende und gestaltet ca. fünf Konzerte im Raum Leipzig. Konzertreisen führten das Orchester darüber hinaus nach Belgien und Österreich. Das Jugendstreichorchester probt donnerstags von 17:15 bis 20 Uhr im Kurt-Masur-Saal der Musikschule Leipzig in der Petersstraße 43.

Programm

Benjamin Britten „Simple Synphonie“

Boisterous Bourrée
Playfull Pizzicato
Sentimental Sarabande
Frolicsome Finale

Johann Sebastian Bach

Choral „Jesus bleibet meine Freude“ aus Kantate BWV 147

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner